skirunning4

Trainigsmöglichkeit für Skitourenrennen auf dem Skirunning Trail in Disentis

Skitourenrennen werden auch in der Deutschschweiz immer populärer. Im Skigebiet Disentis Sedrun befindet sich seit dem Winter 2015 eine extra eingerichtete Skirunning-Strecke für Skitourenrennläufer. Wer an der Talstation einen Chip abholt, kann zudem seine Zeit messen lassen und nimmt automatisch am Saisonwettkampf teil.

 

 

 

Die erste permanente Ski Running-Strecke mit fixer, berührungsloser Zeitmessung. Ausgeprägt kompetitiv seine eigene Zeit bei jedem Lauf verbessern und mit Freunden sich vergleichen. Die permanent eingerichtete Strecke überwindet rund 1030 Höhenmetern auf einer Distanz von 7 km.

 

Und so funktionierts:

  1. An der Talstation sich registrieren und den Thumb-ID für die berührungslose Zeitmessung abholen.
  2. Im eigenen Tempo von S. Catrina nach Gendusas laufen und an den Zwischenzeiten dank der berührungslosen Zeitmessung die Zwischenzeiten registrieren.
  3. Den Thumb-ID in der Bar Nevada zurückgeben, gleichzeitig wird die eigene Laufzeit ausgedruckt und die Saison-Rangliste auf www.skirunning.ch aktualisiert.

 

Für die fleissigste LäuferIn und für die schnellste Laufzeit gibt es Ende Saison einen attraktiven Preis, gesponsert von Dynafit. Die Benutzung ist mit gültigem Skiticket kostenlos (10.- Depot) und erfolgt auf eigenes Risiko. Die Registrierung und die Rückgabe des Thumb-ID ist nur zu den Betriebszeiten möglich.

Die Benutzung der Strecke, inkl. Zeitmessung ist bis 22.00 Uhr möglich. Danach wird die Piste Val d’Uors (Gendusas-Caischavedra) und die Talabfahrt gesperrt und durch Pistenmaschinen mit Seilwinde präpariert. Es besteht Lebensgefahr!

 

Weitere Infos:

Hier gehts zur Karte!

Weitere Infos: skirunning.ch

   

 

 

 

Profile photo of Manuel Scherrer

Leave a reply

Springe zur Werkzeugleiste