ValMello-01

Save the Date: Keep Wild Climbing Days 2015 im Val di Mello

Angefangen als kleiner Szene-Treff, gehören die Keep Wild Climbig Days organisiert von Mountain Wilderness zum festen Programm unter Trad Climbern. Zur diesjährigen Ausgabe geht es nach der Alpe Spluga und der Sidelenhütte ins Yosemite Europas – ins wilde Val di Mello.

 

 

Auch im 2015 steht mit den keepwild! climbing days wieder das Highlight der Klettersaison an. Dieses Jahr geht es ins wilde Val di Mello, wo wir uns in der Casera Pioda auf knapp 1600 m einrichten werden. Diese traditionelle Steinhütte wurde unter anderem durch mountain wilderness renoviert und liegt am Fusse des Monte Disgrazia, inmitten eines eindrücklichen Amphiteaters aus Fels. Sie ist optimaler Ausgangspunkt für zahlreiche klassische, grossteils cleane Kletterrouten in bestem Granit. Angedacht sind die Tage zwischen 17. und 22. September, wenn es noch schön warm ist, aber sich der Herbst bereits ankündigt. Neben einem Clean-Kletterkurs und einem Foto-Vortrag wird es wieder Testmaterial geben und beim Best-Picture-Contest warten hochwertige Preise darauf ergattert zu werden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir können es kaum erwarten die Clean-Kletter-Gemeinde in gemütlicher Atmosphäre in einem der letzten Paradiese der Alpen begrüssen zu dürfen. In diesem Sinne – Save the date!

 

 AlpineBlog.ch jetzt auch App für iPhone und Android-Geräte!

  AppStoreplaystoreKennst du schon unsere App? Mit der AlpineBlog.ch - App für iPhone und Android bist du auch von unterwegs ständig auf dem Laufenden. Du kannst dich gemütlich über neue Produkte informieren, deine nächste Tour planen oder nützliche Infos abholen. Jetzt im App-Store (für Apple) oder Google Play-Store (für Android-Geräte).

 

 

Profile photo of Manuel Scherrer

Leave a reply

Springe zur Werkzeugleiste