20150511-073150-z654

Felssturz im Murgtal: Sektor "See" für das Bouldern gesperrt

Hoch über dem Walensee trohnt eines der schönsten Bouldergebiete der Ostschweiz. Besonders die oberen Sektoren laden ein zum Bouldern und Ausspannen. Aufgrund eines Felssturzes im April bleibt der Sektor „See“ aber bis auf weiteres gesperrt und es darf & kann dort vorerst nicht mehr gebouldert werden.

 

 

Dazu folgende Info von Tourengänger „Rö“ aus dem Gipfelbuch:

Die Blöcke im „Sektor See“ haben sich drastisch erhöht: Wer den lieblich-lauschigen Ort von vorher kennt, dem erscheint der Sektor als Ort der Verwüstung! Der Felssturz ist sehr frisch und muss im April runtergekommen sein. Der gesamte Sektor wurde daraufhin gesperrt. Es wird gebeten sich strikt an das Verbot zu halten – weitere Felsstürze können nicht ausgeschlossen werden.

 

Hier gehts zum Eintrag auf Gipfelbuch.ch

Hier gehts zur Info auf www.tiptoe.ch

 

Bild: Gipfelbuch.ch

Bild: Gipfelbuch.ch

 

 

Bild: Gipfelbuch.ch

Bild: Gipfelbuch.ch

 

Bild: Gipfelbuch.ch

Bild: Gipfelbuch.ch

 

Bild: Gipfelbuch.ch

Bild: Gipfelbuch.ch

 

 AlpineBlog.ch jetzt auch App für iPhone und Android-Geräte!

  AppStoreplaystoreKennst du schon unsere App? Mit der AlpineBlog.ch - App für iPhone und Android bist du auch von unterwegs ständig auf dem Laufenden. Du kannst dich gemütlich über neue Produkte informieren, deine nächste Tour planen oder nützliche Infos abholen. Jetzt im App-Store (für Apple) oder Google Play-Store (für Android-Geräte).

 

 

Profile photo of Manuel Scherrer

1 comment

Leave a reply

Springe zur Werkzeugleiste